Impressum

ATH GmbH

Geschäftsführerin :
Cansu Coskun

Firmenadresse :
Airport Hannover, Terminal B / Ankunft, Flughafenstr. 2, 30669 Hannover

Steuernummer :
27 / 200 / 14286

Telefon :
0511 - 235 193 35/36

Fax :
0511 - 235 193 34

Mobil :
0177 - 88 33 400

E-Mail :
info[at]athaj.de

Internet :
www.athaj.de

Haftungsausschluss

Inhalte

Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und überprüft.
Die Firma ATH GmbH übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Firma ATH GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Firma ATH GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Firma ATH GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile der Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links

Sofern die Firma ATH GmbH direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist ("Links"), haftet die Firma ATH GmbH nur, wenn sie von den Inhalten genaue Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die Firma ATH GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine illegalen Inhalte enthalten haben. Die Firma ATH GmbH hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Firma ATH GmbH distanziert sich daher hiermit ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden. Die Firma ATH GmbH ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die Firma ATH GmbH haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.

Urheberrecht

Die Firma ATH GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen geltende Urheberrechte zu beachten. Sollte es trotzdem zu einer Urheberrechtsverlezung kommen, wird die Firma ATH GmbH das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Urheberrecht kenntlich machen. Alle innerhalb des Internetangebots genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Urheberecht für die eigenen Inhalte der Firma ATH GmbH auf der Domain www.taxi-airport-hannover.eu und aller Zusatzdomains steht allein der ATH GmbH zu. Eine Vervielfältigung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der ATH GmbH nicht gestattet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Buchung / Zustandekommen des Vertrags

Der Transfervertrag sollte 48h vor der Fahrt erfolgen und kommt auf Schriftliche, Mündliche oder Fernmündliche (sprich Telefon, Fax, App, Email oder Buchung über Internet Seite der ATH ) Anmeldung des Kunden zustande und ist somit Verbindlich. Bitte beachten Sie, dass wir bei Buchungen über Telefon für Übermittlungsfehler nicht haften.

§ 2 Beförderung der Fahrgäste bei der Hinfahrt zum Flughafen

Bei der Hinfahrt zum Flughafen rufen wir Sie in der Regel 24h vor Fahrtbeginn an und Bestätigen die Buchungsdaten. Wir bemühen uns darum den Kunden so zeitnah wie möglich zum vereinbarten Termin abzuholen und zu befördern, unter Berücksichtigung von Verkehrs- und Witterungslage, dabei kann es zur einer Abweichung von +/- 30 Minuten kommen. Sollte das Fahrzeug zu der vereinbarten Abholzeit (+15min) nicht beim Kunden sein, so bitten wir Sie um einen Rückruf zur Klärung des Sachverhalts.

§ 3 Beförderung der Fahrgäste vom Flughafen zum Zielort

Bei einer Verspätung des Fluges ändert sich nichts am Transfer seitens ATH, allerdings können dabei Wartezeiten im Rahmen des zumutbaren entstehen (maximal 45 min). Sollte aus irgendwelchen Gründen kein Fahrer mit einem Namensschild auf Sie bei der Ankunft warten, so bitten wir Sie zu unserem Büro im Terminal B zu kommen. Wenn Ihr Flug aus diversen gründen annulliert wurde, so können Sie die gebuchte Fahrt über Telefon ohne Mehrkosten stornieren, sobald Sie uns dies ohne schuldhaftes Verzögern mitgeteilt haben und der Fahrer nicht bereits losgefahren ist.

§ 4 Bezahlung

Die Bezahlung kann entweder im Büro mit Kreditkarte oder Bar erfolgen oder direkt Fahrer Bar.

§ 5 Rücktritt/Versäumnis / Verspätung

Ein Rücktritt ist nur 24h vor der geplanten Fahrt möglich. Dies kann Mündlichen, Telefonisch oder per Email erfolgen und nur dann entstehen keine zusätzlichen Kosten. Bei Versäumnis seitens des Kunden werden 75% des Preises für die Fahrt berechnet. Bei einer Verspätung durch den Kunden wird für jede angefangene Stunde ein Pauschalpreis von 30€ brutto berechnet. Dies gilt nicht für die Fahrt vom Flughafen wenn sich der Flug des Kunden verspätet.

§ 6 Leistungen und Haftung von ATH

Die Auftragsbestätigung durch ATH über das Telefon , Email oder Fax ist als verbindlich anzusehen. Das Unternehmen ATH kommt für Mehrkosten im Rahmen seiner Haftungsbegrenzung auf bei: Nicht durchgeführter Transportleistung Flug verpasst durch verspätete Abholung Die gilt nicht bei: Unwetter, Stau, Fahrzeugschäden, Pannen und Unfall durch Dritte Person. Sowie Höhere Gewalt ( Katastrophen, Unruhen, Krieg usw. ) Die maximalen Haftungskosten belaufen sich auf 200% des Fahrpreises. Die Fahrgäste von ATH sind als Insassen im Beförderungsfahrzeug gesetzlich versichert. Die Fahrzeiten werden nach den jeweiligen Verkehrsbedienungen festgelegt und sind ohne Gewähr.

§ 7 Salvatorische Klausel

Sollte einer der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, so ändert dies nichts an der Wirksamkeit des Vertrages. An die Stelle unwirksamer Klauseln treten die gesetzlichen Vorschriften